gWLauncher: Sorgt für smarte Verbindungen

cas_genesisword_gwlauncher_modul
Am 26. November 2017 von Alexis Kälin CRM Software mit keinem Kommentar

In den letzten Monaten haben wir das neue Zusatzmodul «gWLauncher» entwickelt. Es erlaubt den Aufruf und das Erzeugen von x-beliebigen Datenobjekten in CAS genesisWorld aus einer externen App heraus.

Technisch basiert es auf einem eigenen URL-Schema, das Sie über jeden Browser aufrufen können. D.h., dass Sie über einen einfachen Hyperlink Datensätze im CRM öffnen und anlegen können.

Praxisbeispiele gefällig?

Aufruf von CAS-Datensätzen aus dem ERP
Sie haben beispielsweise eine ERP Anbindung an Ihr CRM-System vorgenommen und möchten mit einem Klick aus dem ERP auf den dazugehörigen CRM-Datensatz kommen. Mit gWLauncher ist dies ein Kinderspiel.

Beispiel-Link:
gWx://edit/ADDRESS/AdrNumber='2694'
Öffnet die Adresse mit der Nummer ‘2694’

Interaktive Prozesslandkarten
Klassische Prozessbeschreibungen sind ja schön und gut. Aber irgendwie ist das so 2016. Ab sofort geht dies genialer: Prozessbeschreibungen werden interaktiv. Im Klartext bedeutet es, dass Benutzer einzelne Schritte anklicken können und die damit verbundenen Datensätze im CAS geöffnet oder direkt angelegt werden. So werden aus einfachen Anleitungen echte Arbeitshilfen!

Beispiel-Links:
gWx://new/PROJECT?keyword=Bewerbungsverfahren
Erzeugt ein neues Projekt mit dem Stichwort «Bewerbungsverfahren»

gWx://new/EMAILSTORE?SUBJECT=Herzlichen%20Dank
Erzeugt ein neues E-Mail mit dem Betreff «Herzlichen Dank»

gWx://new/DOCUMENT?templateguid=0xA570B7BC111111D28B5C00104B492AE3
Legt ein neues Dokument auf Basis einer Dokumentenvorlage an

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den Möglichkeiten. Folgende Features werden derzeit unterstützt:

  • Aufruf von x-beliebigen CAS-Datensätzen (auch eigene Objekte)
  • Aufruf von Listenansichten bei mehreren Ergebnissen
  • Erzeugen von x-beliebigen CAS-Datensätzen (auch eigene Objekte)
  • Direktes Setzen von Feldwerten bei der Neuanlage
  • Umwandeln von Feldtypen, um beispielsweise auch Datumswerte vorzubelegen
  • Direktes Setzen von Verknüpfungen bei der Neuanlage (alle Verknüpfungsrollen)
  • Öffnen von Datensätzen auf Basis einer CAS-Vorlage
  • Erzeugen von Dokumenten auf Basis einer CAS-genesisWorld Dokumentvorlage
  • Öffnen von eigenen Ansichten in einem Fenster
  • Unterstützung der Links auch in CAS-genesisWorld-Cockpits und Internetansichten
  • Fehlerhandling (Prüfung der Rechte und der Links)
  • Vollständige Kommunikation über den CAS-Applikationsserver (Rechteprüfung etc.)

Das neue Modul setzt technische Kenntnisse voraus, um die entsprechenden Links auch generieren zu können. Wie das im Einzelnen aussieht und wie man da am besten verfährt, haben wir für Sie in einer übersichtlichen und verständlichen Dokumentation zusammengefasst. Und wie immer gilt natürlich, dass wir Sie bei der Umsetzung an Ihre gewünschten Anforderungen unterstützen.

Das gWLauncher-Modul wird pro Installation lizenziert, kostet 800 Franken (exkl. MWST und Update-Servicevertrag) und ist ab Januar 2018 erhältlich.

Konnten wir Sie neugierig machen und Ihr Interesse wecken? Dann warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie uns! Gerne zeigen wir Ihnen alle Möglichkeiten live und vor Ort, besprechen Ihre konkreten Anforderungen und wie diese umsetzbar sind.

Kommentar hinzufügen