SelectLine-Versand: Etiketten im Handumdrehen

Am 4. Januar 2021 von Alexis Kälin SelectLine mit keinem Kommentar

Mit SelectLine erstellen Sie Ihre Versandetiketten im Handumdrehen. Egal, ob Sie ein hohes Versandaufkommen haben oder nur gelegentlich ein paar Pakete versenden müssen. Mit SelectLine-Versand bewältigen Sie dies ohne Medienbrüche und automatisiert.

Anbindung an zahlreiche Versanddienstleister

Mit der zentralen Lösung SelectLine-Versand binden Sie unterschiedliche Versanddienstleister einfach ein. Für die Bearbeitung des Auftrags bzw. das Erstellen von Versandetiketten spielt es keine Rolle mehr, ob Sie bspw. DPD oder die Post als Versanddienstleister wählen: Der Prozess ist immer genau derselbe. Und die Auswahl ist gross! So stehen Ihnen unter anderem die Post, DPD, UPS, DHL, FedEx sowie auch Speditionsdienstleister zur Verfügung.

Den Überblick behalten

Mit dem Erstellen der Versandetiketten ist der Prozess aber noch nicht abgeschlossen. SelectLine-Versand unterstützt Sie beim weiteren Ablauf. Natürlich! Die Paketnummer wird direkt in den entsprechenden Beleg im SelectLine-Auftrag geschrieben. Darüber hinaus können Sie selbstverständlich automatisiert eine E-Mail versenden, in der der Empfänger die entsprechende Trackingnummer des Pakets erhält und so den aktuellen Versandstatus direkt abrufen kann. So geht Service.

  • Anbindung an SelectLine-Auftrag
  • Vielzahl an Versanddienstleister (Post, DPD, UPS, DHL, FedEx)
  • Einheitlicher Prozess für alle Dienstleister
  • E-Mail-Versand inkl. Trackingnummer
  • Optionale Anbindung an Speditionsdienstleister

Sie finden das hört sich gut an? Gerne erzählen wir Ihnen mehr davon in einem persönlichen Gespräch und zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten auf und welche Lizenzen für Sie in Frage kommen.

Kommentar hinzufügen