CAS genesisWorld x10: Leistung in neuem Design

cas_genesisworld_x10
Am 9. September 2018 von Alexis Kälin CRM Software mit keinem Kommentar

Die neue Hauptversion x10 wurde freigegeben und steht ab sofort allen CAS genesisWorld-Kunden und Interessenten zur Verfügung. Wie zu erwarten, glänzt auch diese Version wieder mit Neuerungen und Highlights, die das tägliche Arbeiten verbessern. Was es alles zu entdecken gibt? Wir haben es wie gewohnt für Sie kompakt zusammengefasst.

Bereich Desktop-Client 

Facelift Benutzeroberfläche
Der Desktop-Client kommt jetzt dank Facelift noch intuitiver und attraktiver daher. Neu wird die aktuelle Ansicht stärker in den Vordergrund gerückt, unwichtige Elemente werden ausgegraut, die Suchen dominanter dargestellt. Wer sich jetzt Sorgen macht, dass er nach dem Update bei null anfangen muss, den können wir beruhigen: Sie werden sich weiterhin bestens zurechtfinden.

Farbklassifizierung in Listen
Bisher waren Farben in Listen nicht möglich. Dies hat sich ab sofort geändert. Setzen Sie Prioritäten in Listen in Gelb, Grün oder Blau! Es bleibt Ihnen überlassen. Denn dank der neuen Funktion können Sie selber entscheiden, welchen Werten aus einem Feld welche Farbe zugeordnet wird. In der Listenansicht wird so noch schneller erkennbar, wo es «brennt».
xRM-Mails: dynamische Anlage und Berichte
Durch die Möglichkeit dynamische Anlagen in xRM-E-Mailvorlagen einzufügen, lassen sich nun neue Berichte an eine Vorlage hinzufügen, die dann direkt als PDF-Anlage der E-Mail hinzugefügt werden. Dies schont nicht nur Zeitressourcen, sondern sorgt auch für eine einheitliche und qualitative Kommunikation. 
CAS Survey: Fragebögen via Regeldienst versenden
Was bisher nur manuell ging, lässt sich nun auch automatisieren. Versenden Sie bspw. im Anschluss an ein Projekt automatisch einen Feedback-Bogen via Regeldienst/E-Mail. So erfahren Sie zeitnahe, was Sie gut und richtig gemacht haben oder wo Sie sich noch verbessern können. 
Erweitertes Outlook Add-In
Das CAS Outlook Add-In sorgt für mehr Klarheit: Neu sehen Sie sofort, ob eine E-Mail bereits im CRM archiviert wurde oder nicht. Darüber hinaus lässt sich die CAS-Sidebar auch manuell aktualisieren und das Archivieren grösserer E-Mails via Webservice wird unterstützt.
QR-Codes in Word-Vorlagen
Seriendruckfelder lassen sich jetzt in unterschiedlichen Codes in Microsoft Word ausgeben. Dadurch können Sie beispielsweise aus einer Internet-Adresse einen sofort durch Ihren Kunden scanbaren QR-Code generieren. Für Einladungen und ähnliches praktisch, wenn man mit der Zeit gehen will.

Bereich Web-Client 

CAS Report Drilldown-Funktion
Was im CAS Report Desktop-Client schon länger geht, kommt nun auch ins Web. Lassen Sie sich jetzt interaktiv die zu einem Report gehörenden Daten anzeigen.
Einzigartig geniale Picasso-Suche
Picasso hat’s gesagt: «Ich suche nicht, ich finde». Und so hält es auch Ihr neuer, persönlicher Assistent. Auf Grundlage individueller Daten stellt die Picasso-Suche ausgewählte Termine, Dokumente, Verkaufschancen, Aufgaben und Kontakte in einer komfortablen Übersicht kompakt dar.
Komfortables Erstellen von Mailings
Apropos «persönlicher Assistent»: Neu gibt es auch einen Mailing-Assistenten für Serien-E-Mails. Einfach und komfortabel definieren Sie jetzt Ihre Zielgruppe, hinterlegen die gewünschten Anlagen und versenden die Mail in nur wenigen Schritten.
Listen als eigene Ansichten speichern
Ab sofort können Sie eigene Listen mit individuellen Filtern auch im Web speichern und jederzeit später wiederverwenden. Praktisch für alle, die sich ihre eigenen Selektionen gerne als Liste abspeichern wollen.

Bereich Mobile-Apps

Mobile Projekt- und Zeiterfassung
Wer mit dem CAS Project, CAS Helpdesk oder einem Branchenmodul arbeitet darf sich freuen: neu lassen sich mobil Projekte bearbeiten und Zeiterfassungen erstellen. Zeitnah soll auch noch die Spesenerfassung folgen. Ein tolles Feature, oft gewünscht, jetzt ist es da.
Erweiterte Offline-Fähigkeit
Offline muss nicht Stillstand bedeuten. Durch die erweiterte Offline-Fähigkeit haben Sie jetzt den Zugriff auf E-Mail-Anlagen und Dokumente und somit alle Informationen im Griff.
Bearbeiten von Dokumenten
Bereits im CRM abgelegte Dokumente können wieder bearbeitet und eingecheckt werden. Dadurch eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten wie zum Beispiel das nachträgliche mobile Signieren von Dokumenten/Berichten.
Upload von beliebigen Dateien und mehreren Fotos
Neben Bilder, lassen sich nun auch x-beliebig andere Dokumente mobile direkt ins CRM hochladen. Zudem wurde die App erweitert, sodass nun in einem Schritt mehrere Fotos hochgeladen werden können..

Dies war nur ein Auszug aus den vielfältigen neuen Möglichkeiten, die das neue Upgrade bereithält. Weiterführende Informationen finden Sie über die nachfolgenden Links:

Videos:
CAS genesisWorld x10 Highlights in CAS genesisWorld Desktop
CAS genesisWorld x10: Highlights in CAS genesisWorld Web

Schwarz auf Weiss-Entdecker werden in unserem PDF fündig:
Neues in CAS genesisWorld x10

Tipp: Erleben Sie die neue Version live am CAS Kundentag und feiern Sie mit uns 20. Jahre CAS genesisWorld!
Hier gehts zur kostenlosen Anmeldung.

Wichtiger Hinweis: mit der Freigabe der x10-Version wurde auch der offizielle Support für die Version x8 und älter eingestellt. Sollten Sie aus sentimentalen Gründen noch auf diesen Versionen versuchen zeitgemäss zu arbeiten, raten wir zu einem zeitnahen Update!

Als Vertragskunde können Sie ab sofort mit uns einen Updatetermin vereinbaren. Sollten Sie noch keinen Vertrag mit uns haben, lässt sich das ganz einfach ändern. Auch hier reicht eine Kontaktaufnahme und wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Möglichkeiten und Konditionen.

Kommentar hinzufügen