Mail-Flut nach dem Urlaub: So packen Sie das!

mail_flut_nach_dem_urlaub
Am 15. August 2019 von Alexis Kälin CRM Praxis-Tipps, Marketing Praxis-Tipps mit keinem Kommentar

Da wartet sie und wird voller und voller: die Mailbox nach den wohlverdienten Ferien lässt viele trotz sonnengebräunter Haut erblassen. Diese Sorgen sind aber unbegründet. Mit unseren wertvollen Tipps, nehmen Sie dem Mail-Eingang seinen Schrecken, bewahren sich Ihre entspannte Stimmung und verschaffen Sie sich mit höflich formulierten Zwischenbescheiden etwas Luft.

Der Trick lautet in der Kürze: «Zwischenbescheid». So verschaffen Sie sich Luft und Platz zum Denken und Handeln.

So könnte es zum Beispiel am Tag eins nach dem Urlaub aussehen, wenn Sie auf eine Eingangsmail reagieren:

Guten Tag Frau Muster

Gerade aus dem Urlaub zurück, bin ich bei der Durchsicht meiner Mails auf Ihre Anfrage gestossen. Ich hoffe, meine automatisierte Mitteilung meines Abwesenheitsassistenten hat Sie erreicht.

Selbstverständlich kümmere ich mich zeitnah um Ihr Anliegen, bitte aber um Ihr Verständnis, da ich in dem Zusammenhang noch einige Rückfragen im Haus stellen muss. 

Sobald mir alle Informationen vorliegen, melde ich mich umgehend bei Ihnen. 

Mit besten Grüssen

Oder so:

Grüezi Herr Muster

Ich entnehme Ihrer Mail an mich eine gewisse Dringlichkeit und hoffe darauf, dass Sie über meinen Urlaub durch meinen Abwesenheitsassistenten informiert waren. 

Ich kümmere mich jetzt zeitnah um Ihre Anfrage und melde mich «as soon as possible» bei Ihnen. Sollte sich das Thema allerdings schon für Sie geklärt haben, bitte ich um eine kurze Rückmeldung hierzu. 

Besten Dank!



Freundliche Grüsse

Oder anders:

Guten Tag Frau Muster

Während meiner Abwesenheit hat Sie hoffentlich die automatisierte Antwort meines Abwesenheitsassistenten erreicht. Jetzt – aus dem Urlaub zurückgekehrt – stelle ich fest, dass Ihre Anfrage nur unsere Abteilung XYZ bearbeiten kann. 

Ich leite Ihre Anfrage zusammen mit dieser Antwort an meine Kollegen weiter. Es wird sich also schnell jemand bei Ihnen melden, damit Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit geklärt werden kann. 

Mit besten Grüssen

Oder möglicherweise so:

Guten Tag Herr Muster

Wie Sie hoffentlich aus meiner automatischen Antwort erfahren haben, war ich bis gestern noch im Urlaub. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihrem Anliegen genügend Zeit widmen will. Insofern hier nur vorab zu Ihrer Information: Ich bin dran und melde mich so schnell als möglich mit einer detaillierten Antwort. 

Mit besten Grüssen

So kann man es machen. Oder eben anders. Nutzen Sie diese Vorschläge als Inspiration! Sollte Ihr Urlaub erst noch anstehen, empfehlen wir Ihnen unsere Blogartikel «Die Abwesenheitsmeldung sinnvoll nutzen», wo Sie tolle Vorschläge für gelungene Abwesenheitsmeldungen finden unter. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen einen entspannten Start für die Zeit nach dem wohlverdienten Urlaub!

Kommentar hinzufügen