Work smart statt hart: 7 produktive Tipps


harte_arbeit
Am 18. Juli 2014 von Alexis Kälin Marketing Praxis-Tipps, Weise Worte ... mit keinem Kommentar

Es gibt sie überall, die «Hard Workers». Menschen, die unermüdliche Arbeitstiere sind und die mit stolzer Leidensmiene gerne überall verkünden, wie knallhart ihre Arbeitswoche ist.

Die rhetorische Frage, die man sich unweigerlich stellen muss lautet: Ist man produktiver, wenn man das Arbeitspensum eines indischen Zugochsens an den Tag legt?

Die Antwort lautet: nein.

Der Schlüssel zum Erfolg ist nicht die harte Arbeit, sondern vielmehr die smarte Arbeit.

Die mutige These: «Wer weniger arbeitet, ist erfolgreicher als andere». Sie kennen uns. Keine These, die wir nicht auch belegen können. Und so kommen jetzt hier sieben Punkte, die Ihnen helfen, Ihre Produktivität zu steigern.

Weiterlesen ...

Tschuldigung, Sie haben da was verloren …


marketing_tschuldigung
Am 31. Januar 2012 von Alexis Kälin Marketing Praxis-Tipps, Weise Worte ... mit keinem Kommentar

Erinnern Sie sich noch? Sie waren mal klein und unschuldig. Wenn im Fernsehen Küsse ausgetauscht wurden, haben Sie sich angeekelt weggedreht, gekichert und dann doch durch die Finger durchgeschaut, um nichts zu verpassen.

Zu einer Uhrzeit, zu der Sie heute gerade erst das Saufen anfangen, haben Sie in etwas gelegen, das Ihre Eltern herzlos «Bett» nannten, aber tatsächlich war es ein Piratenschiff, ein Traumschloss, eine Burg. Hier zogen Sie sich die Decke über den Kopf und bauten eine Höhle, in der Sie mit Ihrer viel zu grossen Taschenlampe die Wunder des geschriebenen Wortes entdeckten. Ja, wir reden von Ihren besten Freunden, den Abenteuer-Büchern, die Sie ein paar Jahre später achtlos für wenige Groschen auf dem Flohmarkt verkauft haben.

Schämen Sie sich! Sie haben Ihre besten Freunde verkauft!

 

Weiterlesen ...

Erfinden Sie doch mal das Rad neu


marketing_rad_neu_erfinden
Am 6. April 2011 von Alexis Kälin Fundsachen, Marketing Praxis-Tipps, Weise Worte ... mit keinem Kommentar

Was eine Innovation ist, liegt schon in der Namensgebung begründet. Es ist eine «Neuerung». Nun glaubt jeder, der es mit einer Innovation zu tun hat, dass hier auch etwas wirklich Neues geschaffen wurde.

Weit gefehlt!

Tatsache ist, dass der gute Oded Shenkar, Professor am Fisher College of Business im schönen Columbus, Ohio vor einiger Zeit 48 Produkte unter die Lupe nahm, die gemeinhin als Innovation gefeiert wurden. Aber Pustekuchen. Ganze 34 Stück dieser Produkte waren gar nicht neu. Mehr noch: Es waren Kopien, die am ursprünglichen Schöpfer vorbei Gewinne erzielten.

Weiterlesen ...